Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ok-webhosting Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 22. November 2005, 18:37

Information zur aktuellen Sober-Wurm Bedrohung

Sehr geehrte ok-webhosting Kunden,

seit dem frühen Dienstag morgen findet ein neuer eMail-Wurm "Sober.Y/.Z"
Verbreitung über das Internet.

Anders als bei seinen Vorgängern Sober.V/.W sind die Nachrichtentexte von
Sober.Y/.Z etwas raffinierter.

Unter anderem tarnt sich der Schädling als vermeintliche Benachrichtigung
des Bundeskriminalamtes, man sei beim Raubkopieren erwischt worden oder als
Benachrichtigung der Fernsehshow "Wer wird Millionär" man habe die einmalige
Chance beim Gewinnspiel mitzuwirken!

Sämtliche Texte zielen darauf ab, den Empfänger dazu zu verleiten den
beigefügten Dateianhang zu öffnen. Dadurch wird der lokale PC ebenfalls mit
o.g. Virus infiziert und sendet sich unbemerkt an sämtliche im Adressbuch
vermerkten eMail-Kontakte.

Weitere Infromationen über den Aktuellen Wurm finden sich zum Beispiel unter

http://oncomputer.t-online.de/c/60/91/35/6091350,pt=self,si=0.html
(T-Online Newsportal)

oder

http://www.heise.de/newsticker/meldung/66482
(Heise News)

Wir haben auf die aktuelle Bedrohung bereits reagiert und Vorkehrungen
getroffen (header_check) die ab sofort die uns bereits bekannten eMails mit
den Betreffzeilen

Mailzustellung wurde unterbrochen
Mailzustellung_wurde_unterbrochen
Sie besitzen Raubkopien
Sie_besitzen_Raubkopien
RTL:_Wer_wird_Millionaer
RTL: Wer wird Millionaer
Sehr geehrter Ebay-Kunde
Sehr_geehrter_Ebay-Kunde
Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet
Ermittlungsverfahren_wurde_eingeleitet
SMTP Mail gescheitert
SMTP_Mail_gescheitert

entsprechend zurückweisen (reject) und beim Versender eine Fehlermeldung
auslösen!

So sollte die derzeitige Wurmflut, sofern Sie davon bereits betroffen waren,
ab sofort deutlich eingedämmt werden.

Sollten weitere eMails entsprechender Art bekannt werden, so bitte wir um
kurze Nachricht, nach Möglichkeit unter Hinweis des Wortlaut der
Betreffzeile!

Um eine weitere Verbreitung des o.g. Wurms über das Internet möglichst
schnell einzudämmen ist es ratsam Ihren eingesetzen Virenscanner zu
aktualisieren. Mittlerweile sollten Anbieter entsprechender Programme
bereits Updates zur Erkennung des o.g. Wurms zur Verfügung gestellt haben.

Bei Fragen darüber hinaus stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur
Verfügung
Mit freundlichen Grüßen / Best Regards

Markus Clemenz
ok-webhosting
Bergheimer Weg 37/1
70839 Gerlingen

Telefon +49 (0)7156 602 43 62
Telefax +49 (0)7156 602 43 73
Email: Kontakt@ok-webhosting.de