Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welches Paket wird der Anforderung genüge?
#1
Guten Tag!
Ich möchte eine Internetpräsenz errichten und zwar im ähnlichen Stil und Umfang wie http://www.pokerstrategy.org.uk
Da Sie ein sehr preiswertes Angebot bieten, spiele ich mit dem Gedanken von Ihrem Webhosting die nötige Kapazität zu beziehen. Welches Paket käme da für mich in Frage? Das mag etwas blöd klingen, aber ich kann selber nicht so recht einschätzen, welches der angebotenen Pakete ausreichend für eine solche Internetpräsenz ist. Vielleicht können Sie mich ja beraten.

Mit freundlichen Grüßen
Jonathan
Zitieren
#2
Ich finde die Site bewegt sich extreeem an der Grenze der Legalität. (nur mal so bemerkt)
Und solltest du dann auch so ein Impressum anbieten bekommst du sicherlich auch schnell eine sehr teure Abmahnung denn so wie die dort ist, reicht es nicht...
Also mache damit erst keine Fehler die du dein leben lang bereuen könntest.


Absolut keinen Fehler machst du wenn du hier bei OK-Webhosting hostest.
Ich denke da das Portal ein PHP-Skript ist und du auch die nötige Mysql Datenbank brauchst müsste dir zum Anfang das Beginner Paket schon reichen..
Du kannst dein Paket auch jederzeit individuell updaten... Big Grin
[Bild: EXELBONSAI.jpg]
Zitieren
#3
Sehr geehrter Interessent,

zunächst möchte ich auf die Anmerkungen des Vorredners eingehen:

Ein Hinweis wie "Rechtlicher Hinweis: Online-Poker ist in einigen Ländern illegal. Bitte überprüfen Sie vorher die Rechtslage in ihrem Land, bevor Sie Online-Poker Angebote nutzen" wird vermutlich nicht ausreichend sein, um hier rechtlich auf der sicheren Seite zu sein.

Hier würde ich mir an Ihrer Stelle zumindest zuvor Auskünfte bei einem Rechtsbeistand einholen, sollte das Angebot in dieser Art an den Start gehen sollen.

Das dortige Impressum hingegen ist ganz offensichtlich sicherlich alles andere als ausreichend, zumindest bezüglich hiesiger Gesetzgebung.

Ggf. hat der Urheber o.g. Seiten auch deshalb eine Domain gewählt die hinsichtlich der abrufbaren WHOIS-Auskünfte weitestgehend anonymisiert ist. Als Serverstandort wurde zudem offensichtlich Großbritannien gewählt, die dortigen Gepflogenheiten bezüglich des angebotenen Content sind hier leider nicht bekannt.

Ich möchte es jedoch bei den o.g. Anmerkungen belassen, grundsätzlich ist jeder Kunde für die Rechtmäßigkeit seiner Seiten zunächst selbstverantwortlich.

Der Internet-Service Provider ist jedoch dazu verpflichtet bei offensichtlich rechtswidrigen Angeboten tätig zu werden sofern er Kenntnis hiervon erlangt.

Bezüglich des Anforderungen an das gebuchte Webspacepaket ist dies natürlich in besonderem Maße von den zu erwartenden Zugriffszahlen und den dadurch generierten Traffic abhängig. Insbesondere durch die Tatsache, dass unsere Angebote eine Traffic+ Option beinhalten (sieh FAQ unter http://faq.ok-webhosting.de/2_22_de.html) und der Tatsache, dass sämtliche Pakete jederzeit Upgegradet werden können, sollte auch nach hiesiger Einschätzung zunächst ein Beginner-Account ausreichend bemessen sein.

Die Statik-Pakete (S-L) scheinen hingegen aufgrund fehlender PHP/MySQL Funktionalität nicht geeignet.

Zitat:Da Sie ein sehr preiswertes Angebot bieten, spiele ich mit dem Gedanken von Ihrem Webhosting die nötige Kapazität zu beziehen

Hier sei mir fairerweise noch die Anmerkungen erlaubt, dass wir in Kürze eine Preiserhöhung durchführen werden, die für Bestandskunden ab dem jeweils nächsten Abrechnungszeitraum ausschlaggebend sein wird, für Neukunden jedoch bereits in Kürze.
Mit freundlichen Grüßen / Best Regards

Markus Clemenz
ok-webhosting
Bergheimer Weg 37/1
70839 Gerlingen

Telefon +49 (0)7156 602 43 62
Telefax +49 (0)7156 602 43 73
Email: Kontakt@ok-webhosting.de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste